Ehring GmbH

Aus der Region - für die Region ...

Menü

DIREKT VOM HERSTELLER

Schön, dass Sie hierher gefunden haben!

Sie kommen hierher, weil Sie einen Wunsch, ein Anliegen haben? Interessieren Sie sich für schöne Kindermöbel und Spiellandschaften? Oder möchten Sie uns Ihre Leistungen anbieten? Suchen Sie eine Arbeitsstelle oder einen Ausbildungsplatz? In welchen Feldern sind Sie Fachfrau oder Fachmann? Oder suchen Sie einfach eine Lösung für sich selbst oder andere? Schauen Sie sich unsere Homepage in aller Ruhe an. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.... zu Ihren Ansprechpartnern




Spielzeug im Wandel der Zeit – Ein Fernsehbeitrag über die Ehring GmbH

Ein Fernsehbeitrag über die Ehring GmbH

Der Hessische Rundfunk war in unserem Hause zu Gast und hat einen spannenden Bericht über unser Unternehmen gedreht.

Hinter den Kulissen der Ehring GmbH


Wir wünschen Euch schöne, spannende und entspannte Sommerferien. :-)


Die SEK-News haben über unsere Spende an die Freiwillige Feuerwehr Sondheim berichtet. Vielen Dank an die Redaktion, dass Ihr so gut und vielseitig über die Neuigkeiten und Geschehnisse in der Region berichtet.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir noch einmal unseren Aufruf erneuern: Die #Feuerwehren in Schwalm-Eder-Kreis sind auf ehrenamtlicher Basis organisiert. Ihre Mitglieder leisten trotzdem die gleichen Arbeiten, wie die Mitarbeiter der Berufsfeuerwehren – Freiwillig und in ihrer Freizeit! Es ist also überaus wichtig, dass unsere Feuerwehren viele Mitglieder und Unterstützer haben. Deshalb seid bitte so gut und greift unserer Feuerwehr unter die Arme: Tretet der Feuerwehr in Eurem Ort bei (es gibt auch Jugend- und Kinderfeuerwehren), macht im privaten Umfeld Werbung für unsere Feuerwehren, unterstützt die Feuerwehr mit Spenden etc.


Die Freiwillige #Feuerwehr in #Sondheim richtet gerade ihr Gerätehaus neu ein. Die Aktion hat die Ehring GmbH mit einer #Sachspende im Wert von 300 Euro unterstützt. Wir haben den ehrenamtlichen „Helfern in der Not“ auf Maß zugeschnittene Buchenplatten geschenkt, die sie nach und nach in Eigenarbeit für ihre Einrichtung verbauen. Zwei Bänke, eine Theke und eine Schrankoberfläche sind bereits fertig und sie sehen wirklich toll aus. Das Befestigungsmaterial hat Firma Schrauben-Werkzeuge Zimmermann GmbH aus Homberg gesponsert.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir einen kleinen Aufruf starten: Die #Feuerwehren in Schwalm-Eder-Kreis sind auf ehrenamtlicher Basis organisiert. Ihre Mitglieder leisten trotzdem die gleichen Arbeiten, wie die Mitarbeiter der Berufsfeuerwehren – Freiwillig und in ihrer Freizeit! Es ist also überaus wichtig, dass unsere Feuerwehren viele Mitglieder und Unterstützer haben. Deshalb seid bitte so gut und greift unserer Feuerwehr unter die Arme: Tretet der Feuerwehr in Eurem Ort bei (es gibt auch Jugend- und Kinderfeuerwehren), macht im privaten Umfeld Werbung für unsere Feuerwehren, unterstützt die Feuerwehr mit Spenden etc.

Eine Übersicht der Feuerwehren des Kreisteils Fritzlar-Homberg und viele Informationen zu ihrer Arbeit finden sich im Internet unter www.kreisfeuerwehrverband-fritzlar-homberg.de

Auf dem Foto (v. li.): Roger Schwaab, Alexander Sasse, Nicole Schwaab von der Feuerwehr Sondheim im Gerätehaus.


Großer Preis des Mittelstandes

Die Auszeichnung „Großer Preis des Mittelstandes“ wird seit 1994 an besonders erfolgreiche mittelständische Unternehmen vergeben und gilt als Deutschlands wichtigster Wirtschaftspreis. Die Oskar-Patzelt-Stiftung ist gemeinsam mit Kammern, Verbänden, Städten und Gemeinden der Träger des Wettbewerbes „Großer Preis des Mittelstandes“.

Wir gehen diese Herausforderung offensiv an – es ist unser Unternehmen und ein großer Teil unseres Lebens!

Das Motto der Oskar-Patzelt-Stiftung lautet:

„Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze“.

Bewertet werden die Leistungen in fünf Wettbewerbskriterien: 1.Gesamtentwicklung des Unternehmens. 2.Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. 3.Modernisierung und Innovation. 4.Engagement in der Region. 5.Service, Kundennähe und Marketing. Wir stellen uns der Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, für unsere Angebote und für die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf unsere Region, Gesellschaft und Umwelt.